Loading…

Montage

Los geht es mit der Montage mit dem XYZ-Kopf. Ich habe soweit es geht alles mit Stücklisten und Bilder versehen. Mit einem Klick auf die jeweiligen Bilder seht Ihr die Bilder in voller Größe und Auflösung.

Das ist ein laufendes Projekt und je nach Projektfortschritt werden die Artikel nach und nach veröffentlicht, deshalb schaut bitte immer wieder einmal rein.

Wenn Fragen auftauchen sollten, dann diese bitte im entsprechenden Forum stellen.


XYZ

Stückliste:

  • je 4x Bolzen M8x30
  • je 4 Mutter M8 selbstsichernd
  • Je 4x Kugellager 608 2RS

  • Alles wie unten ersichtlich zusammbauen, bitte baut die Bolzen in der unten sichtbaren Einbaurichtung ein, sonst habt Ihr später eventuell Platz-Probleme
  • Wenn Ihr die Teile in PLA gedruckt habt, dann schraubt die Schrauben für die Lager links und rechts vor der Montage einmal durch den Kunststoffring der Mutter auf, es kann sonst passieren, das die Muttern Euch den Kunststoff auseinader drücken
  • Die Bolzen können bereits fest angezogen werden


XY

Stückliste:

  • je 4x Bolzen M8x30
  • je 4 Mutter M8 selbstsichernd
  • Je 4x Kugellager 608 2RS

  • Alles wie unten ersichtlich zusammbauen, auch hier auf die Einbaurichtung der Bolzen achten
  • Die Bolzen können  fest angezogen werden

Stückliste:

  • je 2x Bolzen M8x40
  • je 2 Mutter M8 selbstsichernd
  • Je 2x Kugellager 608 2RS

  • Die beiden unteren Kugellager einbauen, dabei sind die 40er Bolzen nötig
  • Die Bolzen NICHT anziehen, diese sind später im Zuge der Kalibrierung nötig

Spannbolzen B

Stückliste:

  • XYZ Part
  • XY Part
  • 2x Abstandshalter
  • 1x Bolzen M8x130
  • 1 Mutter M8 selbstsichernd
  • Je 2x Kugellager 608 2RS

  • Bolzen durch die entsprechende Bohrung führen, von der Gegenseite den Abstandshalter montieren

  • Die Kontur vom Abstandshalter ist auf der Unterseite eingeprägt, in diese Kontur kommt der Abstandshalter rein

  • den XYZ Part kopfüber auf den Tisch legen und den XY Part nun nach rechts gerichtet auf den Bolzen auffädeln, dabei das Kugellager mit einfädeln

  • Dabei darauf achten, das auf der Außenkante die Teile wie unten ersichtlich zusammengeführt werden

  • Den 2ten XY Part nun nach links ausgerichtet ebenfalls mit dem Lager auffädeln

  • Nun den zweiten Abstandshalter und den 2ten XYZ Part auffädeln

  • Den 130er Bolzen NICHT anziehen

Spannbolzen C

Stückliste:

  • 4x Bolzen M8x65
  • 4 Mutter M8 selbstsichernd
  • 4x Kugellager 608 2RS

  • Jetzt die restlichen Kugellager wie unten ersichtlich einbauen
  • und schlussendlich die Mutter der Linearspindel montieren
  • alle Bolzen, inkl. die Schrauben der Mutter der Linearspindel NICHT anziehen
  • Anmerkung: Der Edelstahlhändler meines Vertrauens hatte leider keine M8x65 sondern nur M8x70, deshalb stehen hier die Bolzen so weit raus, ist in diesem Fall aber völlig unkritisch

  • Das ist eine schon recht beeindruckende Konstruktion, sie ist  22cm breit, 14cm tief und 14cm hoch
  • Damit ist die Vormontage des XYZ Kopfes im großen und ganzen abgeschlossen und es geht weiter mit dem …

Ausrichten

to be continued ……